1 Mai nicht genehmigung der Veranstalung

Das Ordnungsamt Koblenz „konnte“ unsere Veranstaltung nicht an unserem geplanten Ort erlauben, wegen der Veranstaltung des DBG, da die Stadt keine zwei Veranstaltungen an einer Stelle genehmigen will.

Trotzdem werden wir uns am Apparat PÜNKTLICH um 10:00 Uhr treffen und geschlossen vorne an der Spitze der Demo, die am Stadttheater um 10:30 uhr anfängt, maschieren. Danach gibt es Infotische ect..

Jeoch „fallen die Vorträge und das „öffentliche“ Verteilen von Nahrungsmitteln aus“, aber keine Angst es wird Essen geben für alle. (Und eine Diskussion im großem Kreis.

Wir werden das Straßenfest unter Berücksichtigung der Auflagen durchführen, im vollem Umfang.)